Verbotene Geschäfte

MANGOPAY kann aufgrund von Gesetzen, Vorschriften, Netzwerkregeln und Anforderungen unserer Anbieter nicht alle Arten von Geschäftsaktivitäten unterstützen. Auf dieser Seite möchten wir feststellen, ob wir Ihre geplante oder bestehende Geschäftstätigkeit unterstützen können.

Sie sind sich nicht sicher, ob MANGOPAY Ihr Unternehmen unterstützen kann? Zögern Sie nicht, sich mit einem unserer Experten in Verbindung zu setzen, um zu sehen, ob wir für Sie die richtige Wahl sind.

1. Finanzdienstleistungen

1.1 Investment- und Kreditdienstleistungen

  • Rotierende Einsparungen
  • Forex

1.2 Geld und juristische Dienstleistungen

  • Bargeldtransfer
  • Einlösen von Schecks

1.3 Virtuelle Währung oder gespeicherter Wert

  • Bitcoin oder mit Kryptowährungen verbundene Plattformen

2. Unregulierte, illegale Produkte und Dienstleistungen

  • Betäubungsmittel
  • Schneeballsysteme
  • Produkte und Dienstleistungen mit unterschiedlichem Rechtsstatus je nach Staat/Land

3. Andere verbotene risikoreiche Produkte und Dienstleistungen

  • Alle mit Glücksspielen verbundenen Plattformen, E-Casinos, Lotterie und Kartenspiele
  • Verkauf von Tabak, E-Zigaretten und E-Flüssigkeiten, gefälschten Produkten und/oder Waffen
  • Einzelhandelsplattform für Cannabidiol (CBD)
  • Gold, Edelsteine und Schmucksteine
  • Alle nicht jugendfreien Inhalte, einschließlich pornografischer Inhalte, Escort-Plattformen, Pay-per-View, Webcam-Dienste und/oder gewalttätige Inhalte
  • Auktionsplattformen, die nicht von einem reglementierten Aktionshaus unterstützt werden
  • Diät- und/oder Nahrungsergänzungsmittel
  • Mehrstufiges Marketing
  • Beförderungen von C2C-Sendungen
  • Videospiel-Wettbewerbe und/oder E-Sport
  • Übersinnliche Dienste
  • Jedes Produkt oder Geschäft, von dem wir glauben, dass es ein erhöhtes finanzielles Risiko, eine gesetzliche Haftung oder ein gefährdendes Kartennetzwerk der Bankrichtlinien beinhaltet
  • Verkauf von Twitter-Followern, Facebook-Likes, YouTube-Aufrufen und andere Formen von Social-Media-Aktivitäten
  • Erstellung von gefälschten Konten (Facebook/Twitter/Instagram …)
  • Überweisungsfonds
  • Prepaid-Karten-Lösungen

4. Unternehmen, die auf Einzelfallbasis akzeptiert werden

Es gibt einige Unternehmen, die unsere Dienste von Fall zu Fall in Anspruch nehmen können.

Wenn Ihre Tätigkeit unten aufgeführt ist, kontaktieren Sie uns bitte, um zu prüfen, ob MANGOPAY für Ihr Unternehmen geeignet ist.

Zu diesen Kategorien gehören unter anderem:

  • Zahlungslösungen, im Web, mobil, als App oder per E-Mail
  • SaaS-E-Commerce-Lösungen
  • SaaS-Marktplatz-Lösungen
  • SaaS-Crowdfunding-Lösungen
  • Unregulierte Aktienplattformen für Crowdfunding
  • Wohltätigkeitsspenden, Geschenke und/oder Gegengeschenke
  • Jede White- oder Grey-Label-Lösung
  • Richtlinienkonforme Plattformen, die ihre Kundenziele außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben
  • Komplexe Finanz-Workflow-Plattformen
  • E-Commerce-Plattformen, es sei denn, Ihr Jahresumsatz liegt über einem bestimmten Schwellenwert pro Jahr
  • Elektronische Apotheken-Marktplätze
  • Online-Reisebüros
  • Alkoholbezogene Dienstleistungen

Bitte beachten Sie, dass MANGOPAY sich das Recht vorbehält, Ihre Aktivität gegebenenfalls abzulehnen und die oben genannten Bedingungen jederzeit anzupassen.